Mobiles Studio

Ein mobiles, nicht an einen Ort gebundenes Tonstudio um digital Musik zu produzieren, Stimmen (Gesang, Rap, Moderation u.ä.) mit einem qualitativen Mikrofon aufzunehmen, Lieder, Radio-Jingles und ganze Projekte zu realisieren, oder einfach erste Erfahrungen zu sammeln. Das „mobile Studio“ ist ein Ort des kreativen, produktiven und reflexiven Schaffens. Nebst musikalischen und sprachlichen Fähigkeiten, werden durch die Reflexion und die Prozesse während dem Aufnehmen auch Sozial- und Selbstkompetenzen gefördert.

Produzenten:
Tenzin Ngorkhangsar
Raffaele De Pascuale
Michael Herzog
Boas Ceserano
Nico Bernasconi

Ferhat Civrilli (Projektleiter/Jugendarbeiter)