save the oceans

Save the Oceans

Jugend- und Schulprojekt KUWO 2014

Projekt: Stoff Anstelle von Kunststoff

Einführung: Film Plastik-Planet (Education 21)
Plastik-Fluch der Meere (Arte)

• Stoff
• Stempel
• Nähmaschinen (Overlock)
• Faden
• Stoffarben (Stempel oder Linolschnitt)
• Werbung (Publikation der Sponsoren)

Es werden Beutel genäht die an Läden verkauft werden sollen, als Alternative
zu den bestehenden Plastiksäcken, die Umwelt unverträglich sind.

Unsere Beutel sind lange zu gebrauchen und können gewaschen werden.

Verschiedene Schulklassen und Jugendorganisationen (FUNKY, ev. kirchliche Jugendarbeit, Cevi, usw.) nähen solche Säcke, damit wir diese in Läden, bei Grossverteilern und Privatpersonen anbieten können.

Zwei Sechste Klassen
und vier Oberstufenklassen 1. und 2. Oberstufe
vom Schulhaus Hagen in 8308 Illnau
Insgesamt ca. 145 SchülerInnen