Borda to Borda 2014

Borda to Borda 2014 ist ein Projekt, welches vom Verein YAEP! Young Artists Exchange Project organisiert wurde. Es handelt sich um einen kulturellen Austausch zwischen ugandischen und schweizerischen Hip-Hop Künstlern, welcher im Juni 2014 stattfand. YAEP! gab den Künstlern eine Möglichkeit, in der Schweiz und in Berlin ihr 2013 hervorgebrachtes Album zu präsentieren und zahlreiche Rap-, Breakdance- und Beatbox-Workshops durchzuführen. Durch verschiedene Fotoausstellungen und durch ihre Musik und Tanzvorführungen konnten die Künstler einem breiten Publikum Erfahrungen von Toleranz, Kulturvielfalt und Nächstenliebe mitteilen.

Johannes Küng, 1991, Hauptorganisator und Künstler
Kibuuka Mukisa Oscar, 1993, Künstler, Fotograf und Dokumentarist
Tayebwa Augustus, 1989, Künstler
Lutakome Fidelis, 1989, Künstler
Ssekitoleko Joram, 1990, Künstler
Mukalazi Moses, 1991, Künstler
Jocelyn Daloz, 1992, Künstler
Kerim Becker, 1992, Künstler und Organisator des Berlin-Teil

https://www.facebook.com/youngartistsexchange?fref=ts

https://www.youtube.com/watch?v=PobsZZSur7U&list=UU-101VySCEq1WTzFbeFycdQ

https://www.youtube.com/watch?v=zTtsyntzDAo&list=UU-101VySCEq1WTzFbeFycdQ

https://www.youtube.com/watch?v=7C7XYbFkWxU&list=UU-101VySCEq1WTzFbeFycdQ

https://www.youtube.com/watch?v=29C14W5FYWU&list=UU-101VySCEq1WTzFbeFycdQ